Baum mit bunten Händen

civi kune RLP besuchte Mitte Dezember die Bürgerinitiative Respekt: Menschen in Ludwigshafen. Der Aufhänger des Treffens war die Frage, wie man neue und jüngere Menschen für das Ehrenamt im Bereich Flucht und Migration akquirieren und für die eigene Initiative gewinnen kann. Wir von civi kune RLP haben bisher noch kein Geheimrezept finden können. Der Initiativenbesuch diente aber auch dem gemeinsamen Kennenlernen und einem Austausch über die allgemeine Situation im Bereich Flucht und Migration.

Wie gewinnt man neue Menschen für die eigene Initiative? Welche Schritte sind notwendig und was braucht es? Im kommenden Jahr wollen wir uns mit diesen Fragen näher beschäftigen und Initiativen die Möglichkeit bieten, sich landesweit im Hinblick dieser Thematik miteinander zu vernetzen.


Habt Ihr bereits Erfahrung mit der Akquise von neuen Ehrenamtlichen für Eure Initiative? Oder seid auch Ihr auf der Suche nach neuen Leuten, die sich ehrenamtlich mit Euch engagieren wollen? Dann schreibt uns an!


Verjüngungskur fürs Ehrenamt