Bessere Verständigung im Alltag durch Dolmetscher:innen   –   Das Projekt Door – Dolmetschen im sozialen Raum Online- Informationsveranstaltung: Donnerstag, 10. März 2022, 18 Uhr

Logo Arbeit und Leben RLP

Wir alle kennen diese Situationen: Menschen, die nicht oder kaum die deutsche Sprache sprechen, müssen sich bei Behörden, Ärzten und in vielen anderen Situationen verständigen. Oft werden sie von freiwillig Engagierten begleitet, die die Anliegen zugewanderter Menschen stellvertretend vertreten. Oft

Neu: Handbuch „Weibliche Genitalverstümmelung/Beschneidung (FGM/C) – Information für gefährdete und betroffene Mädchen und Frauen in Deutschland“

Laut Schätzungen von Terres des Femmes aus dem Jahr 2020 leben in Deutschland circa 75.000 Mädchen und Frauen, die von weiblicher Genitalverstümmelung (engl. Female Genital Mutilation/Cutting FGM/C) betroffen sind. Bis zu 20.000 weitere Mädchen und Frauen in Deutschland sind gefährdet,