Vernetzungstreffen Ausbildung
19. Juli 2022
Uhrzeit: 18:00 - 20:00
Online über ZOOM

Viele Ausbildungsplätze für das kommende Jahr sind noch immer nicht besetzt. Viele Geflüchtete suchen aber nach wie vor nach einem geeigneten Ausbildungsplatz. Wie finden beide Seiten zueinander und welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

Diese und weitere wichtige Frage rund um die Ausbildung mit Schwerpunkt Handwerk wollen wir in unserer Online-Veranstaltung klären.


Dazu konnten wir mit der „Kausa-Servicestelle“ der Handwerkskammer Rheinhessen einen kompetenten Kooperationspartner gewinnen. KAUSA ist eine Koordinierungsstelle, die Unterstützungsangebote vermittelt und Chancen unseres Berufsbildungssystems für Menschen mit Flucht- und Migrationsbiographie aufzeigt.

Das Beratungsangebot von KAUSA informiert über

  • Allgemeine Zugangsvoraussetzungen zur Ausbildung (nicht nur auf das Handwerk bezogen)
  • Möglichkeiten der Förderung und Unterstützung im Hinblick auf die verschiedenen Aufenthaltstitel (Asylbewerber und Geduldete)
  • Anerkennung von Schulabschlüssen aus dem Ausland/Ausbildung ohne Schulabschluss
  • EQ Plus & AsA (Einstiegsqualifizierung und Assistierte Ausbildung)
  • Berufsausbildungsbeihilfe
  • Berufssprachkurse

Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldungen bitte an: anmelden@fluechtlingsrat-rlp.de


Print Friendly, PDF & Email
Digitales Vernetzungstreffen „Geflüchtete Menschen in Ausbildung – Chancen und Unterstützungsmöglichkeiten“