Gwendolyn Albrecht-Fuseini – kommisarische Projektleiterin
Luca Giongo – Referent für Engagement-
förderung
Okka Senst – Referentin für Öffentlichkeitsarbeit
Monique Altlay – studentische Hilfskraft

Telefon: 06131 4924736 | gwendolyn.albrecht-fuseini@fluechtlingsrat-rlp.de

Telefon: 06131 4924736 | luca.giongo@fluechtlingsrat-rlp.de

Telefon: 06131 4924736 | okka.senst@fluechtlingsrat-rlp.de

Telefon: 06131 4924736 | monique.altlay@fluechtlingsrat-rlp.de


civi kune RLP ist das Ehrenamtsprojekt des Flüchtlingsrat RLP e.V. und in der Geschäftsstelle des Flüchtlingsrat RLP in Mainz ansässig.

Das Projekt „civi kune RLP“ ist 2015 unter dem Namen „Aktiv für Flüchtlinge Rheinland-Pfalz“ entstanden und war zunächst beim Ausländerpfarramt in Bad Kreuznach angesiedelt. Im Jahr 2018 hat der Flüchtlingsrat RLP e.V. die Leitung und die Durchführung des Projektes übernommen.

Die zivilgesellschaftliche Arbeit mit Geflüchteten hat sich in den letzten Jahren stetig gewandelt. Um diesem Wandel gerecht zu werden und Inhalte wie bürgerschaftliches Engagement, Teilhabe und Begegnung stärker in den Vordergrund zu stellen, hat sich unser im Jahr 2015 gegründetes Projekt „Aktiv für Flüchtlinge RLP“ 2022 in „civi kune RLP“ umbenannt:

civi kune = bürgerschaftlich gemeinsam (Esperanto)

Wie wir auf den Namen gekommen sind, könnt ihr hier nachlesen: