Logo des Projekts civi kune RLP

Ein interessantes Kreativwettbewerbangebot vom Verein kunstkulturlabor. Auch als Workshop in den Osterferien oder zu einem späteren Zeitpunkt ist dieses ein tolles Angebot für junge Menschen mit und ohne Fluchtgeschichte, welches wir mit Begeisterung unterstützen.


Aus unserem Werbeflyer: „Wir erleben gerade extreme Zeiten – eine Pandemie verändert unser tägliches Leben und Menschen in der Ukraine, Syrien, dem Jemen und anderen Orten, an denen Krieg herrscht, kennen keinen normalen Alltag mehr, müssen flüchten, kommen zu uns. Bei „EXIT – Lass Deine Geschichte raus“ kannst Du, wenn Du zwischen 10 und 27 Jahre alt bist, Deine Gedanken, Erfahrungen, Meinung, Wünsche, Träume, Statements und Storys raus lassen und los werden z. B. in einem Brief, Gedicht, poetry slam, Comic, Video- oder Audio Clip….“

„EXIT – Lass Deine Geschichte raus“ ist ein Projekt, das der Verein kunstkulturlabor in Kooperation mit dem Projekt „civi kune RLP“ durchführt. Das Projekt läuft dreigleisig als…

– offener Kreativwettbewerb, an dem jede/r durch Einsendung eines Beitrags teilnehmen kann.

– als Workshopangebot in Form einer mobilen Text- und Erzählwerkstatt, die beim kunstkulturlabor gebucht werden kann.

– als Gruppenaktion, mit Beiträgen die im EXIT Koffer gesammelt und versendet werden.

Zielgruppe sind Jugendliche zwischen 10 und 27 Jahre, mit und ohne Migrationsgeschichte.

Das kunstkulturlabor nimmt Beiträge in Form von Briefen, Kurzgeschichten, Erfahrungs- und Reiseberichten, Gedichten, poetry slam, Bilder-und Fotostorys, Cartoons, Video– oder Audio Clips…..ect. entgegen (Post- oder Mailweg).

Das kunstkulturlabor möchte Jugendliche dazu animieren über ihre Sehnsüchte, Fluchterlebnisse, Fern- oder Heimweh sowie Erfahrungen von Pandemie bedingter Isolation, Flucht und Krieg zu berichten und sich über ihre unterschiedlichen Lebenswelten auszutauschen.

Bis September 2022 soll der EXIT Koffer per Postversendung in Rheinland Pfalz auf Reisen gehen. Das kunstkulturlabor bietet an den jeweiligen Stationen ein Impulsseminar oder eine Textwerkstatt mit interessierten Gruppen an. Die Teilnehmenden werden zu persönlichem story telling ermutigt und in ihrem individuellen Schreibprozess sensibel und professionell begleitet. Alle entstandenen Text- und Bildbeiträge werden am Ende des Workshops eingesammelt und in den Koffer gelegt. Die besten Beiträge werden in einem Katalog abgedruckt und in einer öffentlichen Ausstellung Ende des Jahres präsentiert.

EXIT – Lass Deine Geschichte raus“ ist geeignet für Vereine, Gemeinden, Konfi- oder Firmarbeit, Freitzeiten, Ferienprogramme, als Schulveranstaltung z. B. in der AG Arbeit, Kernzeit, Projektwochenarbeit…….


Information, Beratung, Terminvereinbarung:

kunstkulturlabor, Bernadette Boos

Im Wiesengrund 3, 55608 Schneppenbach

post@kunstkulturlabor.de

Tel.: 06544 – 64 23 120

Das Projekt wird gefördert und unterstützt durch die Initiative NEUSTART KULTUR der VG Wort, der Provinzial-Integrations-Initiative RLP, dem Literaturbüro Rheinland Pfalz, der Rosa Luxemburg Stiftung, der Lotto-Stiftung Rheinland Pfalz und der Sparkasse Rhein-Nahe.


Flyer des Projekts „Exit – Lass deine Geschichte raus!“
Print Friendly, PDF & Email
Kreativwettbewerb „EXIT – Lass Deine Geschichte raus“